HolzHaus Bonndorf GmbH
HolzHaus Ideenmappe anfordern!
Empfohlen vom Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit
Dienstleister des Jahres 2014 - TOP 20
banner_kurve

Blockhaus - HolzHaus in Blockbauweise 

Blockhaus - HolzHaus in Blockbauweise

Das Blockhaus ist die wohl älteste Form des Holzhauses, bei der waagrechte Holzbalken, übereinander gestapelt, zu einer Wand gefügt werden.

Weite Dachüberstände und traditionelle Holzverbindungen kennzeichnen das Blockhaus. Mit dem Aufbau der Wand hat man schon eine fertige Oberfläche, was Zeit beim Innenausbau spart. Das Dachgeschoss wird in vorgefertigter Rahmenbauweise ausgeführt, um Setzungen entgegenzuwirken. Auch können mit dieser hoch- wärmegedämmten Wandkonstruktion die modernen Energiestandards eingehalten werden.

Für die Elektroinstallation werden beim Blockhaus bereits werkseitig Bohrungen in den Blockbohlen ausgeführt. So können sämtliche Installationen im Blockhaus in kürzester Zeit ausgeführt werden. Die natürliche Art in einem Blockhaus zu wohnen, wird sinnvoll ergänzt mit der natürlichen Art zu heizen, einer Holzfeuerung.

block1

block2

block3

block4

block5

Kennzeichnend für unsere Blockbauweise ist die massive Blockbohle in Duplextechnik: hier wird der Balken einmal längs aufgetrennt und gedreht (Herztrennung) wieder verleimt. Dadurch werden Schwinden und Quellen minimiert.

Die dreifache Nutfräsung garantiert ein Höchstmaß an Wind- u. Feuchtigkeitsdichtung. Die 16 cm starke Außenwand wird an den Ecken traditionell verkämmt, d.h. jede Bohle wird halb versetzt auf die nächste gelegt.

Blockhaus - Einschalige Bauweise


Einschalige
Bauweise
normale
Eckverbindung

Blockhaus - zusätzliche Innendämmung


Außenwand
mit zusätzlicher
Innendämmung